Elternbrief Weihnachten 2022

Liebe Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der Theodor-Storm-Schule,

an dieser Stelle möchte ich mich herzlich für den gelungenen Adventsbasar bedanken. Auch der aktuelle lebendige Adventskalender zeigt die Vielfalt und Kreativität unserer Schule. Während das schulinterne WM-Tippspiel auf Hochtouren läuft, stehen bereits die nächsten Highlights bevor. Am 13.12. werden wir endlich wieder unser traditionelles Weihnachtssportfest für den 5. und 6. Jahrgang durchführen können. Am 21.12. findet für den 5./6. Jahrgang und 9./10. Jahrgang eine Adventsandacht in der Peter-Paul-Kirche statt. Dabei steht vor allem die Weihnachtsgeschichte im Zentrum, so dass Schülerinnen und Schüler aller Religionen (natürlich auch konfessionslose Schülerinnen und Schüler) teilnehmen können. Sollte ihr Kind trotzdem nicht mitkommen dürfen, melden Sie es bitte bis zum 16.12.22 über Ihre jeweiligen Klassenlehrkräfte für die Notbetreuung an.

Als Sportler freue ich mich dann noch persönlich sehr auf das Schüler-Lehrer-Volleyball- Turnier am 22.12.2022. Schön, dass auch dieses Event wieder stattfinden kann.

In unseren 6. Klassen fand wieder der Vorlesewettbewerb statt. Schulsiegerin wurde Tamara Thele aus der Klasse 6a.

Außerdem möchte ich mich bedanken, dass sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler für die Schulmediatorenausbildung angemeldet haben. Wenn alles gut geht, können wir bereits im zweiten Halbjahr die Schulmediatoren einsetzen. Dies ist ein weiterer bedeutender Baustein in unserem pädagogischen und präventiven Schulkonzept.

Im zweiten Halbjahr finden für unsere Abschlussklassen die Projektprüfungen und die ESA- und MSA-Abschlüsse statt. Bitte helfen Sie Ihren Kindern, dass Sie sich bereits jetzt gut vorbereiten können und unterstützen Sie damit auch uns, dass alle Schülerinnen und Schüler ihren bestmöglichen Abschluss erreichen. Nur gemeinsam als Team können wir die kleinen und großen Herausforderungen bewältigen.

Nun wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern im Namen der gesamten Schulgemeinschaft frohe und gesegnete Weihnachten. Kommen Sie gut in das neue Kalenderjahr und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

 

Martin Nirsberger

Schulleiter

Beitrag weiterleiten?

Auf Facebook teilen
Auf WhatsApp teilen